Suche
Einkaufswagen
Wird geladen..

Zentralständer

Wählen Sie Ihre Wunschkategorie

Aprilia
Aprilia
Aprilia
Italienischer Motorrad Hersteller
Seit 1945
Performance Bikes für die Rennstrecke
BMW
BMW
BMW
Motorräder seit 1923
Von Sport bis Adventure
Made in Germany
BRABUS
BRABUS
BRABUS
One Second Wow
Based on the KTM 1290 Super Duke R EVO
Edelschmiede aus Bottrop
Ducati
Ducati
Ducati
Italienischer Motorrad Hersteller
Seit 1926
Der Lambo unter den Motorrädern
Honda
Honda
Honda
Motorräder seit 1969
The Power of Dreams
Made in Japan
Husqvarna
Husqvarna
Husqvarna
Motorräder seit 1903
Von Motocross bis Supermoto
Made in Österreich
Kawasaki
Kawasaki
Kawasaki
Motorräder seit 1961
Let the good times roll
Made in Japan
KTM
KTM
KTM
Motorräder seit 1954
Ready to race
Made in Österreich
MV Agusta
MV Agusta
MV Agusta
Motorräder seit 1945
Von Naked bis Supersport
Made in Italy
Suzuki
Suzuki
Suzuki
Motorräder seit 1954
Leistungsstarke & zuverlässige Motorräder
Made in Japan
Triumph
Triumph
Triumph
Motorräder seit 1902
For the Ride
Made in UK
Yamaha
Yamaha
Yamaha
Motorräder seit 1956
Revs Your Heart
Made in Japan
Zentralständer ohne Adapterplatte
Zentralständer ohne Adapterplatte
Zentralständer ohne Adapterplatte
Zentralständer Grundständer universal
Ohne modellspezifische Adapterplatte
Inklusive Rollen
Zubehör
Zubehör
Zubehör
Zubehör für Deinen EVOLIFT Zentralständer
Steckdosenleiste und Werbeschild
Mehr erfahren
Adapterplatten einzeln
Adapterplatten einzeln
Adapterplatten einzeln
Zentralständer Adapterplatte für Dein Bike
Adapterplatte einzeln nachkaufen, sollte das Motorrad gewechselt werden
Passend zum max2h Zentralständer
Einzelteile
Einzelteile
Einzelteile
Einzelteile zum Nachbestellen
Alles von Pin bis Hülse
Jetzt entdecken

Ihre Artikelübersicht

Kategorien
Filter / Sortierung

Motorrad Zentralständer

Zentralständer gibt es in vielen unterschiedlichen Farben von verschiedenen Herstellern. Doch was macht den EVOLIFT so besonders? Ganz einfach: hochwertige Qualität und Klappfunktion.


Was ist der Vorteil eines Motorrad Zentralständers?

Ein Motorrad Zentralständer erleichtert das Leben eines jeden Motorradfahrers immens, egal ob Rennstrecken Profi, Hobbyschrauber oder einfach für zu Hause. Die Hauptvorteile sind schnell zusammengefasst.

  • Selbstständiges Aufbocken des Motorrads
  • Leichtes Rangieren auf engem Raum
  • Entlastung des Fahrwerks
  • Ideal zum Überwintern
  • Max. Tragkraft von 300 kg
  • 19 kg Eigengewicht


https://assets.koempf24.de/BTR_Zentralstaender_EVOLIFT_Racetrack/Zentralstaender_EVOLIFT_mit_Suzuki_GSX-R_750_auf_Rennstrecke.png?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110

Das selbstständige Arbeiten steht im Vordergrund, gerade wenn man auf der Rennstrecke ist und nach einem Zeiten-jagenden Turn wieder in die Box rollt. Der EVOLIFT kann durch die leichtgängigen kugelgelagerten Rollen rasch herangezogen werden und über die Aufnahmepunkte am Motorrad werden die Edelstahl Pins am Motorrad eingeführt. Ein Hebelschwung genügt und Dein Motorrad schwebt in der Luft. Jetzt können die Reifenwärmer schnell aufgezogen werden. Auch im Alltag ist der Zentralständer hilfreich. In sieben Stufen ist die Hubhöhe einstellbar. So sind beispielsweise Reparaturen, Servicearbeiten oder ein Radwechsel ein Kinderspiel. Rangieren auf engem Raum geht ab jetzt wie von selbst. Beispielsweise in der Boxengasse oder in der eigenen Garage. Wenn viel mit dem Motorrad gereist wird, empfiehlt es sich einen Zentralständer zu kaufen, der klappbar ist. So wird nicht viel Platz verschwendet und wenn er nicht gebraucht wird, kann er kompakt verstaut werden.


Andere Möglichkeiten ein Motorrad aufzubocken sind mit einem Motorrad Montageständer, Vorderradständer, Hinterradständer, Einarmständer, Lenkkopfständer


Was muss vor einem Kauf beachtet werden?

In erster Linie ist die passende Adapterplatte entscheidend. Es kommt ganz auf die kompatiblen Baujahre an, die in dem Artikelnamen definiert sind. Zu diesen Motorradherstellern gibt es passende, modellspezifische Adapterplatten: Aprilia, BMW, Ducati, Honda, Husqvarna, Kawasaki, KTM, MV Agusta, Suzuki, Triumph, Yamaha.


Wie überwintert man ein Motorrad?

Ein Motorrad wird im Winter am besten mit einem Motorrad Zentralständer überwintert. Das Fahrwerk ist vollständig entlastet und es entstehen keine Reifenstandschäden. Zudem können Service- und Reparaturarbeiten gemacht werden, ohne Angst zu haben, dass das Motorrad umkippt. Damit das Motorrad nicht einstaubt, empfiehlt sich eine Motorrad-Garage zu benutzen.

btr_tools_com_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.