btr_tools_com_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.
Kontakt
Service Telefon
07051 / 9 222 5959
Mo-Fr. 8-12 Uhr
Mo-Fr. 13-17 Uhr
Kontakt-Formular
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Häufige Fragen
Finden Sie hier eine schnelle Antwort auf Ihre Frage.
Einkaufswagen
Wird geladen..
Bild des Nachfolgers

Dieser Artikel ist beim Hersteller bestellt und in Kürze wieder verfügbar. Wir informieren Sie sofort per Mail, sobald der Artikel wieder an unserem Lager eingetroffen ist. Einfach Ihre E-Mail-Adresse angeben und schon gehören Sie zu den Ersten, die diesen Artikel bestellen können.

Benachrichtigen Sie mich

Wir empfehlen stattdessen das folgende Produkt.

Dieser Artikel ist beim Hersteller bestellt und in Kürze wieder verfügbar. Wir informieren Sie sofort per Mail, sobald der Artikel wieder an unserem Lager eingetroffen ist. Einfach Ihre E-Mail-Adresse angeben und schon gehören Sie zu den Ersten, die diesen Artikel bestellen können.

Benachrichtigen Sie mich

Andere Produkte der Kategorie AXfix Yamaha

AXfix Motorrad Verzurrsystem für Yamaha


Beim Motorradtransport geht es darum, dass dein Motorrad sicher steht – so besteht keine Gefahr für dich und dein Motorrad. Dabei sollen natürlich alle Gesetzte zur Ladungssicherung eingehalten werden. Und schnell und einfach soll das Ganze auch noch gehen!

Deswegen bist du bei AXfix genau richtig!

Weitere Detailbeschreibung
  • Schnelles Abspannen
  • Sicherer Transport
  • Keine Kratz- und Scheuerstellen
  • Alle Gesetze werden eingehalten
Empfohlenes Zubehör wählen
Menge
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge um eins erhöhen
UVP
229,90 €
inkl. 19% MwSt.
Ratenkauf: Wird geladen...
6,90 € Versandkosten in DE
Lieferbar, Lieferzeit: 3-5 Werktage
Artikel-Nr.: 3981498

Motorrad sicher transportieren mit dem AXfix Verzurrsystem

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Einfacher und sicherer Motorradtransport
  • Alle Gesetze zur Ladungssicherung werden eingehalten
  • Keine unnötige Last auf den Federn während dem Transport
  • Kein Einklemmen von Kabeln, Zügen oder Leitungen beim Abspannen
  • Platzsparend – Spannwinkel bis 0° möglich
  • Platzsparend - damit kannst du problemlos mehrere Motorräder auf deinem Hänger transportieren
  • Keine Kratz- oder Scheuerstellen am Motorrad
  • Schnelles Abspannen mit einer Welle, die durch die Hohlachse deines Motorrads geschoben wird
  • Kein aufwändiges Abspannen an unzugänglichen Stellen am Motorrad erforderlich
  • Robustes System
    • Gehärteter Spannkegel
    • Hartverchromt für einen extra Schutz gegen Korrosion und Verschleiß
    • Achsen sind aus nicht-rostendem Spezialstahl

Dein Motorrad wird fest mit dem Transportfahrzeug verzurrt – das geht einfach, schnell und ist komplett sicher! Damit kann nichts verrutschen - egal ob Hänger oder Transporter!


Wie montiere ich das AXfix? Und wie kann ich mein Motorrad damit verzurren?

Das AXfix ist sehr einfach in der Anwendung. Ziel ist es, dein Motorrad einfach, schnell und sicher abzuspannen. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie das geht:

  1. Schiebe die Welle durch die Hohlachse deines Motorrades. 
  2. Sichere die Welle mit den Konussen. Diese werden anhand des Gewindes fest verschraubt und sorgen für einen festen Sitz der Welle am Rad deines Bikes.
    Tipp: Verwende hierfür kein Werkzeug – Muskelkraft reicht aus.
  3. An den Enden des AXfix ist genug Platz für den Spanngurt. Egal ob mit Schlaufe oder Haken. Wenn du keinen Spanngurt hast, findest du passende Gurte hier.
    Beachte: Beim AXfix sind direkt 4 passende Ratschengurte mit der Länge 1,5 m dabei.
  4. Mit den Spanngurten kannst du dein Motorrad jetzt verzurren – nutze dabei Ösen oder Airlineschienen zum Abspannen. Du hast sowas noch nicht? Dann kannst du hier alles für die Transportsicherung kaufen.
  5. Ziehe die Gurte gleichmäßig an und prüfe den festen Sitz.
  6. Profitipp: Nutze unsere Transportwippe für noch einfacheres Abspannen. Schiebe dein Motorrad auf dem Hänger in die Wippe. Dann steht es erst einmal stabil und du kannst dein Motorrad sogar alleine abspannen, ohne dass es wackelig wird.

Passend für folgende Motorräder:

MotorradherstellerModellModell CodeBaujahrKitBemerkungen
YamahaFZ 1 FazerRN16alleKit 1
YamahaMT-09 TRACERRN29F2015-2016Kit 1
YamahaMT-09 TRACER 9 GT+MTT8902023-Kit 1
YamahaMT-09 TRACER 9RN 702021-Kit 1
YamahaMT-09 TRACER 9 GT+RN70/GT2021-Kit 1
YamahaMT-09 ABS/STREET RALLY/SPORT TRACERRN 292013-2016Kit 1
YamahaMT-09RN43-MT09/172017-2020Kit 1
YamahaMT-09 SPRN43/SP2018-2020Kit 1
YamahaMT-09/SPRN692021-Kit 1
YamahaTRACER 900 GTRN572018-2020KIT 28
YamahaTRACER 900RN4382017-2020KIT 28
YamahaMT-10MT10/222022-KIT 1
YamahaMT-10RN452016-2021KIT 1
YamahaMT-10 SPRN45/SP2017-2021KIT 1
YamahaMT-10 SPMT10SP/222022Kit 1
YamahaT-Max 530 (XP 530)SJ142017-2019Kit 28
YamahaT-Max 530 ABS (XP 500)SJ092012-2016Kit 28
YamahaT-Max 530 DX (XP 530)SJ14-DX2017-2019Kit 28
YamahaT-Max 530 SX (XP 530)SJ14-SX2017-2019Kit 28
YamahaT-Max 560 TECH MAX XP 560XP560TM/222022-Kit 28
YamahaT-Max 560 TECH MAX XP 560SJ182020-2021Kit 28
YamahaT-Max 560 XP 560XP560E2020-2021Kit 28
YamahaT-Max 560 XP 560XP560/222022-Kit 28
YamahaXJR 1300RP062001-2003Kit 1
YamahaXJR 1300RP192007-2014Kit 1
YamahaXJR 1300RP19/152015-2016Kit 1
YamahaXJR 1300RP102004-2006Kit 1
YamahaXJR 1300/SPRP021999-2001Kit 1
YamahaXJR 1300 RacerRP19/RACER2015-2016Kit 1
YamahaXSR 900RN4312016-2021Kit 1
YamahaXSR 900XSR900/222022-Kit 1
YamahaYZF R1RN01alleKit 1
YamahaYZF R1RN04alleKit 1
YamahaYZF R1RN09alleKit 4
YamahaYZF R1RN12alleKit 4
YamahaYZF R1RN19alleKit 4
YamahaYZF R1RN22alleKit 4
YamahaYZF R1/R1MRN32alleKit 1
YamahaYZF R6RJ031/0362001-2002Kit 1
YamahaYZF R6RJ031/0321999-2000Kit 1
YamahaYZF R6RJ051/0912003-2004Kit 1
YamahaYZF R6RJ092005-2006Kit 4
YamahaYZF R6RJ1112006-2007Kit 4
YamahaYZF R6RJ111S2006-2007Kit 4
YamahaYZF R6RJ1512008-2016Kit 4
YamahaYZF R6RJ272017-2020Kit 1
Marke:AXfix
Durchmesser Welle vorne:8 mm
Durchmesser Welle hinten:10 mm
Material:Gehärteter Stahl
Gewicht:3 kg

Fragen und Antworten zu diesem Artikel:

Frage: Wie kann ich mein Motorrad sicher transportieren?

Antwort: Für den Transport deines Motorrades gibt es viele Möglichkeiten und Systeme. Beim Verzurren ist vor allem wichtig:

  • Sicherer Stand
  • Kein Verrutschen der Ladung
  • Einhaltung der Gesetze zur Ladungssicherung
  • Keine Schäden am Motorrad

Um das so einfach wie möglich zu machen, haben wir jetzt das AXfix bei uns im Sortiment – einfaches, schnelles Absichern mit patentiertem System. Einfach das passende Modell für dein Motorrad bei uns bestellen.


Frage: Wie befestige ich mein Motorrad auf dem Anhänger?

Antwort: Dafür gibt es viele Möglichkeiten. In jedem Fall brauchst du einen Spanngurt.

Achtung: Dieser muss TÜV-geprüft sein und entsprechend das blaue Etikett haben. Dann solltest du noch darauf achten, dass das Motorrad fest mit deinem Hänger oder Transporter verzurrt ist – sprich du brauchst Ösen oder Schienen, die fest mit dem Transportfahrzeug verschraubt sind als Abspannpunkte. Kniffliger ist die Frage: wo und wie du die Spanngurte am Motorrad ansetzt, um Schäden am Motorrad zu vermeiden, aber gleichzeitig einen sicheren Stand für den Transport zu haben.

Frage: Brauche ich einen neuen AXfix, wenn ich ein neues Motorrad kaufe?

Antwort: Das müssen wir im Zweifelsfall prüfen. Kontaktiere uns in diesem Fall einfach, dann können wir die hierzu eine Auskunft geben.

  • 1x AXfix Kit für Yamaha
Gibt es das AXfix System für die Yamaha xyr 1300? MfG

Für die XJR 1300 passt Kit 1. Alle kompatible Modelle sind hier aufgeführt: https://www.btr-tools.com/axfix-verzurrsystem-yamaha?attribute%5Baxfix_kit_auswahl%5D=kit1#zusammenfassung

Guten Tag. Ich möchte das System mit Spanngurten für meine Yamaha R6. Können Sie mir sagen welchen Kit ich auwählen muss? Beste Grüsse Bruno

Hi Bruno,

alle kompatiblen Modelle sind hier aufgeführt: https://www.koempf24.ch/axfix-verzurrsystem-yamaha#zusammenfassung Bitte einmal nach deinem Baujahr schauen und dann das passende Kit auswählen.

Hallo brauche das System für eine Motoguzzi V100 Mandello können Sie mir das system dafür anbieten? Evtl auch nur ein Stück für vorne? Gruß Dirk

Hallo Dirk,

Vielen Dank für Deine Anfrage!

Wir haben beim Hersteller einmal angefragt und es soll eine Lösung für die Motoguzzi im Laufe dieses Monats entwickelt werden. Sobald dieser zum Verkauf steht, kannst ihn bei uns bestellen.

Eine eigene Frage stellen