btr_tools_com_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.
Kontakt
Service Telefon
07051 / 9 222 5959
Mo-Fr. 8-12 Uhr
Mo-Fr. 13-17 Uhr
Kontakt-Formular
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Häufige Fragen
Finden Sie hier eine schnelle Antwort auf Ihre Frage.
Einkaufswagen
Wird geladen..

AXfix Lite Motorrad Verzurrsystem Set (vorne & hinten)

AXfix Lite Motorrad Verzurrsystem Set (vorne & hinten)

Bei der Beförderung von Motorrädern ist eine sichere Standposition des Fahrzeugs unerlässlich, um Risiken für dich und dein Motorrad zu vermeiden. Selbstverständlich müssen dabei alle gesetzlichen Bestimmungen zur Ladungssicherung beachtet werden. Zusätzlich sollte der Prozess schnell und unkompliziert ablaufen.

Aus diesem Grund ist AXfix Lite die perfekte Wahl für dich!

  • Für Motorräder bis 200 kg
  • Sicherer Transport
  • Keine Kratz- und Scheuerstellen
  • Schnelle Motorradsicherung
AXfix Light Gurtauswahl wählen
Menge
-10%
UVP 199,95 €
179,96 €
inkl. 19% MwSt.
6,90 € Versandkosten in DE
Lieferbar, Lieferzeit: 3-5 Werktage
Artikel-Nr.: 5606931
  • Persönliche Fachberatung
  • Über 20.000 Produkte
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Über 10 Zahlungsarten

Motorrad sicher transportieren mit dem AXfix Lite

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Einfacher und sicherer Motorradtransport
  • Ein System – universell einsetzbar für alle Motorräder mit Hohlachse (bis auf Einarmschwingen, hier ist ein Adapter notwendig)
  • Alle Gesetze zur Ladungssicherung werden eingehalten
  • Keine unnötige Last auf den Federn während dem Transport
  • Kein Einklemmen von Kabeln, Zügen oder Leitungen beim Abspannen
  • Platzsparend – Spannwinkel bis 0° möglich
  • Keine Kratz- oder Scheuerstellen am Motorrad                                                                        

Dein Motorrad wird fest mit dem Transportfahrzeug verzurrt – das geht einfach, schnell und ist komplett sicher! Damit kann nichts verrutschen - egal ob Hänger oder Transporter!


Wie montiere ich das AXfix Lite? Und wie kann ich mein Motorrad damit verzurren?

Das AXfix Lite ist sehr einfach in der Anwendung. Ziel ist es, dein Motorrad einfach, schnell und sicher abzuspannen. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie das geht: 

  1. Schiebe die Welle durch die Hohlachse deines Motorrades. Deine Hohlachse sollte mindestens 7,2 mm Durchmesser haben.
    Hinweis: Bitte prüfe vor dem Kauf, ob dein Motorrad eine Hohlachse hat. Für Einarmschwingen wird ein Adapter benötigt. Deswegen ist hier das AXfix die ideale Lösung für dich.
  2. Sichere die Welle mit den Konussen. Diese werden anhand des Gewindes fest verschraubt und sorgen für einen festen Sitz der Welle an dem Rad deines Bikes.
    Hinweis: Hierfür brauchst du am Hinterrad 280 - 380 mm. Dann hast du genug Platz für die Welle und den Konus zum Verschrauben.
    Tipp: Verwende hierfür kein Werkzeug – Muskelkraft reicht aus.
  3. An den Enden des AXfix Lite ist genug Platz für den Spanngurt. Egal ob mit Schlaufe oder Haken. Wenn du keinen Spanngurt hast, findest du passende Gurte hier oder direkt im Set (oben im Drop-Down auswählen)
  4. Mit den Spanngurten kannst du dein Motorrad jetzt verzurren – nutze dabei Ösen oder Airlineschienen zum Abspannen. Du hast sowas noch nicht? Dann kannst du hier alles für die Transportsicherung kaufen.
  5. Ziehe die Gurte gleichmäßig an und prüfe den festen Sitz.
  6. Profitipp: Nutze unsere Transportwippe für noch einfacheres Abspannen. Schiebe dein Motorrad auf dem Hänger in die Wippe. Dann steht es erst einmal stabil und du kannst dein Motorrad sogar alleine abspannen, ohne dass es wackelig wird.

Auf welche Motorräder passt das AXfix Lite?

  • Dein Bike ist leichter als 200 kg (also in der Regel Rennmaschine, Supersportler, Naked Bikes) - diese Information findest Du in Deinem Fahrzeugschein oder im Benutzerhandbuch
  • Dein Bike hat eine Hohlachse
  • Der Durchmesser der Hohlachse ist mindestens 7,2 mm
  • Die Länge Deiner Radachse / Steckachse (Platz zwischen der Gabel zum Verschrauben) ist:
    • Vorne zwischen 220 - 320 mm
    • Hinten zwischen 280 - 380 mm 
  • Bei Einarmschwingen ist ein separater Adapter nötig
Marke:AXfix
Geeignet für Motorräder bis:200 kg
Länge Welle vorne:370 mm
Länge Welle hinten:430 mm
Durchmesser Welle:7 mm
Material Welle:nicht-rostender Spezialstahl
Material Spannkegel:Gehärteter Stahl (schwarz oxidiert)
Material Griff:Hochleistungskunststoff PA66
Gewicht:2 kg

Fragen und Antworten zu diesem Artikel:

Frage: Wie kann ich mein Motorrad sicher transportieren?

Antwort: Für den Transport deines Motorrades gibt es viele Möglichkeiten und Systeme. Beim Verzurren ist vor allem wichtig: 

  • Sicherer Stand
  • Kein Verrutschen der Ladung
  • Einhaltung der Gesetze zur Ladungssicherung
  • Keine Schäden am Motorrad 

Um das so einfach wie möglich zu machen, haben wir jetzt das AXfix Lite bei uns im Sortiment – einfaches, schnelles Absichern mit patentiertem System, passend für viele Motorräder oder extra Adapter. 


Frage: Wie befestige ich mein Motorrad auf dem Anhänger?

Antwort: Dafür gibt es viele Möglichkeiten. In jedem Fall brauchst du einen Spanngurt.

Achtung: Dieser muss Tüv-geprüft sein und entsprechend dieses blaue Etikett haben. Dann solltest du noch darauf achten, dass das Motorrad fest mit deinem Hänger oder Transporter verzurrt ist – sprich du brauchst Ösen oder Schienen, die fest mit dem Transportfahrzeug verschraubt sind als Abspannpunkte. Kniffliger ist die Frage: wo und wie du die Spanngurte am Motorrad ansetzt, um Schäden am Motorrad zu vermeiden, aber gleichzeitig einen sicheren Stand für den Transport zu haben.


Frage: Brauche ich einen neuen AXfix Lite, wenn ich ein neues Motorrad kaufe?
Antwort: Nein! Das ist unser Vorteil. Unser AXfix Lite ist universell einsetzbar – egal welches Bike du hast.
Fofern diese Voraussetzungen erfüllt werden: 

  • Dein Bike ist leichter als 200 kg (also in der Regel Rennmaschine, Supersportler, Naked Bikes)
  • Dein Bike hat eine Hohlachse
  • Der Durchmesser der Hohlachse ist mindestens 7,2 mm
  • Die Länge deiner Radachse / Steckachse (Platz zwischen der Gabel zum Verschrauben) ist: 
    • Vorne zwischen 220 - 320 mm
    • Hinten zwischen 280 - 380 mm 

Sollte unser AXfix Lite nicht passen, dann schau einmal bei AXfix vorbei – hier findest du deutlich mehr Modelle!

  • 1x AXfix Lite Welle vorne
  • 1x AXfix Lite Welle hinten
  • 4x AXfix Lite Konus
  • 4x AXfix Ratschenspanngurt 1,5m x 25mm
AXfix TransporttascheZubehörbild
AXfix Transporttasche
  • Transporttasche für AXfix und AXfix Light
  • Ideal zum Lagern und Transportieren
  • Hochwertige Verarbeitung
-10% UVP 28,00 €
25,20 € inkl. 19% MwSt.